Responsive Webdesign

Eines für alle

Wortwörtlich bedeutet „responsive“ so viel wie „reaktionsfähig sein“ oder „auf jemanden eingehen“.

Jeder, der eine Webseite haben möchte, muss sich die Frage stellen: Will ich meine Inhalte auf mobilen Geräten auch zur Verfügung stellen und dafür optimieren? Eine Hilfestellung zu dieser Frage finden Sie in unserem Artikel zu Mobilen Webseiten.

Falls ja: Soll eine eigene Seite mit eigenen Inhalten für mobile Geräte erstellt und verwaltet werden müssen oder sollen die Inhalte der normalen Webseite einfach flexibel und für kleinere Displays angepasst dargestellt werden?

Die zweite Option ist auch schon die Definition von responsive Design: Sich flexibel anpassende Inhalte basierend auf Seitengröße des Endgerätes.

Netzwerk Verknüpfung Responsive Bilder für Webseiten Homepage Wootwoot Reininghausstraße 13 8020 Graz Impulszentrum

Vor– und Nachteile von Responsive Webdesign

Es ist natürlich großartig, wenn der Inhalt auf allen Geräten unabhängig von der Darstellungsgröße funktioniert. Weitere Vorteile:

  • Geringer Wartungsaufwand (Inhalt muss nur einmal erstellt und bei Veränderungen nur einmal bearbeitet werden)

  • Keine Beschränkung auf bestimmte Elemente (egal, welche Elemente auf der Webseite verwendet werden, sie passen sich automatisch der verwendeten Bildschirmgröße an – wie z.B. Bilder, Grafiken, Texte, Tabellen oder Videos)

  • Hohe Kompatibilität (mit sogenannten Breakpoints, also fix definierten Punkten kann bestimmt werden, ab welcher Pixelbreite sich der Inhalt wie verändert)

  • Vereinfachte Analysen und Berichte (nur eine, statt zwei Seiten zu nutzen bedeutet auch nur halb so viel Analyseaufwand)

Unternehmen Green Slide Wootwoot Webseite Homepage Reininghausstraße 13 8020 Graz Impulszentrum

Mögliche Nachteile:

  • Möglicherweise schlechte Optimierung und Ladezeit – sind die Inhalte auf Desktop-Erfahrungen ausgelegt, nicht für mobile Geräte optimiert und laden dort durch zu große Dateien oder Bilder sehr langsam, leidet die Nutzerfreundlichkeit und das Google-Ranking (Pagespeed-Optimierung) darunter.

Die Nachteile sind aber zu umgehen, indem man dem Prinzip des Mobile-First folgt. Das bedeutet, eine Webseite für mobile Geräte zu erstellen und dann darauf die Desktop-Version aufzubauen.

Möchten auch Sie eine Website mit Responsive Design? Wir sind Spezialisten für Webdesign und suchmaschinenoptimierte, responsive Websites.

Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir beraten Sie gerne!

Kontakt
2019-01-15T16:44:36+00:00

Die Website verwendet Cookies, wie z. B. Cookies von Social Media-Websites Dritter. Solche Drittanbieter-Cookies können Deine Nutzung der Website verfolgen. Du kannst Deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen